Betreuung von kleinen Kindern ermöglicht

Extra / 29.12.2016 • 17:54 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Caroline Müller betreut Kindergarten- und Volksschulkinder.
Caroline Müller betreut Kindergarten- und Volksschulkinder.

Bürserberg. In einer kleinen Gemeinde wie Bürserberg, mit gerade einmal 500 Einwohnern, etwas auf die Füße zu bringen, kann mitunter schwierig sein. Dennoch ist es einer Elterninitiative gegen alle Hindernisse gelungen, eine Kinderbetreuung für Zwei- bis Zehnjährige als Pilotversuch durchzubringen. Maßgeblich daran beteiligt war Caroline Müller (52).

Seit 34 Jahren arbeitet sie als Kindergartenpädagogin, seit 20 Jahren kümmert sie sich um den Nachwuchs der Bürserberger. Caroline Müller ist überzeugt: „Veränderte gesellschaftliche Situationen lassen sich nur gemeinsam bewältigen.“ Die dreifache Mutter steht hinter dem Anliegen, beiden Elternteilen eine Berufstätigkeit zu ermöglichen. Für Familien, die in Bürserberg wohnen, war das bislang schwierig, denn es gab weder eine Spielgruppe noch eine Tagesmutter. Nun gibt es endlich den Kindergarten „Miteinander“.