Dominik Klug, 27. Juni 1992, Dornbirn,
Medizinstudent, leitet das Teddybärkrankenhaus

Angehender Mediziner mit großem Engagement

Es soll das letzte Jahr als Student sein: Der 24-jährige Dominik Klug aus Dornbirn will heuer sein Medizinstudium in Innsbruck abschließen. Davor soll aber ein zweites Mal das Teddybärkrankenhaus am LKH Feldkirch stattfinden. Klug hat das Projekt im vergangenen Jahr mit großem Einsatz auf die Beine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.