Julia Wolfram, 8. April 1989, Feldkirch, Assistenzärztin für Orthopädie und Sporttraumatologie

Im Operationssaal fühlt sie sich zu Hause

„Wer sich einmal so in seinen Traumberuf verbohrt hat, kommt von der Idee nicht mehr weg“, meint Julia Wolfram. Seit sie zwei Jahre alt ist, wollte die gebürtige Tirolerin Chirurgin werden. 2007 begann sie ihr Studium in Innsbruck. Währenddessen famulierte sie in Tübingen und Chennai. Seit 2014 arbe

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.