Ruben Aubrecht, 24. Oktober 1980, Bregenz, Berlin, agiert als Konzept- und Medienkünstler

Menschen in aller Welt mit Kunst konfrontiert

Was kann eine Raubkopie sein? Und überhaupt, wie werden Menschen mit Kunst konfrontiert? In Mexiko, wo er beobachtete, wie Hollywoodfilme unter die Leute kommen, hat Ruben Aubrecht in Museen aufgenommene Kunstfilme verteilt. In der Ausstellung „Kapitalströmung“, die demnächst in der Kunsthalle Tübin

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.