Schachmatt in zwei Zügen

Gunther von Hagens hat eigens für die Bregenzer Festspiele ordentlich in den Plastin-Eimer gegriffen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Foto: VÄ

Gunther von Hagens hat eigens für die Bregenzer Festspiele ordentlich in den Plastin-Eimer gegriffen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Foto: VÄ

Welch ein Coup: Sobotka läßt Bühnenbild von „Körperwelten“-Gründer Gunther von Hagens gestalten.

Bregenz. (VauÄnn) Von weit her sichtbar ragt der Körper aus dem Wasser. E2 auf E4, scheint er in die Welt zu rufen. In letzter Sekunde haben sich die Bregenzer Festspiele unter der Intendanz von Elisabeth Sobotka doch noch gegen die plumpe Hand-Kulisse für das zweijährige Opern-Spektakel „Carmen“ au

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.