Von Brüssel über Los Angeles nach Tel Aviv

Andreas Lins, geb. 1981, lebt in Tel Aviv,
stellvertretender Leiter der Botschaft.

Eigentlich hätte Andreas Lins auch eine klassische rechtswissenschaftliche Karriere anstreben können, hat er doch in Innsbruck Jus studiert. Gekommen ist es für den Frastanzer aber anders. Nachdem Lins das Aufnahmeverfahren in den höheren auswärtigen Dienst gleich beim ersten Anlauf geschafft hatte,

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.