In jungen Jahren weit gebracht

Extra / 05.02.2020 • 18:42 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Kilian Dorner, geb. 1993, lebt in Wien, entwickelt erfolgreich digitale Geschäftsmodelle

Wenn man den Lebenslauf von Kilian Dorner liest, kann man kaum glauben, dass man es mit einem 26-Jährigen zu tun hat. Nach der Matura folgte ein Studium an der Wirtschaftsuniversität Wien, an der University of Sydney und in Barcelona. Nach diversen Praktika quer durch Europa und einer Trainee-Station im familieneigenen Unternehmen Dorner Electronic ist der Schwarzenberger derzeit bei Kearney, einer internationalen Unternehmensberatung tätig. Hier unterstützt er aktuell einen Automobilzulieferer in einem strategischen Transformationsprojekt und entwickelt digitale Geschäftsmodelle. Zudem hat Dorner die Zeit als Präsident des Club Alpbach Vorarlberg und sein Engagement bei Special Olympics geprägt. Seine Zukunft sieht der begeisterte Musiker mittelfristig in Vorarlberg, wobei dann auch das Familienunternehmen eine Rolle spielt.