Mit E-Assistenz noch stärker im Gelände

Extra / 31.07.2020 • 10:33 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Als reiner Verbrenner ist der Subaru Forester auf Offroadpfaden eine Macht. Als mild hybridisierter e-Boxer agiert sein 4x4-System noch feinfühliger.
Als reiner Verbrenner ist der Subaru Forester auf Offroadpfaden eine Macht. Als mild hybridisierter e-Boxer agiert sein 4×4-System noch feinfühliger.

Die ersten Elektrifizierungsschritte von Subaru bescheren dem Forester eine milde Stromunterstützung. Das bewirkt spontaneren Antritt und nochmals höhere Offroadsensibilität.