Pionierarbeit in und mit der Eliteliga

Extra / 11.11.2020 • 15:07 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gemeinsam mit Ländle TV bringt VN.at den besten Vorarlberger Amateurfußball nicht nur in die Zeitung, sondern auch auf den Bildschirm.

Gemeinsam mit Ländle TV bringt VN.at den besten Vorarlberger Amateurfußball nicht nur in die Zeitung, sondern auch auf den Bildschirm.

VN.at bringt die Eliteliga direkt ins Wohnzimmer.

Der VfB Hohenems und die SCR Altach Juniors schrieben VN-Geschichte mit dem ersten Live-Übertragung der VN.at-Eliteliga. Seit 2019 kämpfen zehn Mannschaften in der damals neu geschaffenen höchsten Amateurspielklasse im Ländle um den Aufstieg ins Play-off. Hier messen sich die jeweils beiden Besten aus Tirol, Salzburg um den Aufstieg in die zweite Liga. Immer mit dabei: Die Sportredaktion der Vorarlberger Nachrichten, die den Vorarlberger Amateurfußball mit Wort und Bild ins rechte Licht rückt.

Schließlich ist VN.at nicht nur Liga­partner, sondern bringt den Fußball vom heimischen Rasen auch in die Heime der Fans. Neben der großzügigen Berichterstattung in der klassischen Artikelform werden zwei Spiele pro Runde live übertragen, bei Auswärtsspielen auch aus Tirol und Salzburg. Dabei arbeiten die VN nicht nur mit Ländle TV zusammen. „Im Herbst war in Hohenems eine Voll-Auto-Kamera im Testbetrieb“, erklärt VN-Marketingleiter Julian Halder. Der Test war überzeugend, ein Regelbetrieb wäre zumindest vorstellbar.

Der Erfolg spricht für sich: Die Übertragung der Eliteliga ist exklusiv für VN-at-Abonnenten, Hunderte User verfolgen jeweils die übertragenen Spiele oder nutzen die kompakte Zusammenfassung der Highlightclips. Und gerade in Zeiten von Corona boten die Liveübertragungen vor dem Lockdown eine wertvolle Alternative für Fans, die dennoch kein Spiel verpassen wollten. „Wir haben hier eine sehr gute Zusammenarbeit mit den Vereinen und den VFV und eine sehr große Akzeptanz bei den heimischen Fußballfans“, freut sich auch Sportredaktionsleiter Christian Adam über den bisherigen Erfolg. Nun blicken alle Beteiligten dem Ende des Lockdowns und den Aufstiegs-Play-offs im Frühjahr entgegen. 

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.