Zwei Kapazitäts-Varianten

Extra / 05.03.2021 • 09:59 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mit typischer Tigernase, doch geschlossenem Kühlergrill und einer Reihe blauer Design-Details gibt sich die E-Version des Kia Niro optisch zu erkennen.
Mit typischer Tigernase, doch geschlossenem Kühlergrill und einer Reihe blauer Design-Details gibt sich die E-Version des Kia Niro optisch zu erkennen.

Aussuchen kann man sich im Kia ­e-Niro, mit welcher Reichweite man am besten über die Runden kommen kann: 289 oder 455 Kilometer. Mit entweder 136 oder 204 PS Leistung.