Auswahl zwischen Kurz- und Langheck

Extra / 10.09.2021 • 09:06 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Mercedes-Benz A-Klasse kann mit reinen Verbrennungsmotoren und teilelektrifizierten Antrieben – es sind Mild- und Plug-in-Hybride – geordert werden.
Die Mercedes-Benz A-Klasse kann mit reinen Verbrennungsmotoren und teilelektrifizierten Antrieben – es sind Mild- und Plug-in-Hybride – geordert werden.

Mercedes-Benz offeriert die 2018 erneuerte A-Klasse in zwei Karosserie-Varianten. Weit gespannt ist das Spektrum der Antriebe, mit einer Leis­tungsbandbreite von 109 bis 421 PS.