Ordentlicher Jahrgang trotz Wetterkapriolen

Klaus Gebele (l.) und Helmut Carbonare bei der Weinlese. Gebele baut auf 1000 Quadratmeter die Rebsorte „Johanniter“ an.   cro

Klaus Gebele (l.) und Helmut Carbonare bei der Weinlese. Gebele baut auf 1000 Quadratmeter die Rebsorte „Johanniter“ an.  cro

Klaus Gebele baut auf 1000 Quadratmeter 50 Rebstöcke der Sorte „Johanniter“ an.

Altach. (cro) Kartoffeln. Damit konnte sich Klaus Gebele nicht anfreunden. Dabei gedieh die Knolle auf dem sandigen Boden der ehemaligen Rhein-Überschwemmungszone hervorragend. Doch weil dieses fruchtbare Stückchen Erde schon mal da war, machte sich der 66-Jährige auf die Suche nach einer Alternativ

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.