Ehrenamtlich mit Kindern unterwegs

Vorarlberg / 11.04.2017 • 15:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

FEldkirch. Jakob und Lia im Alter von drei und fünf Jahren mögen ihr Schwesterchen sehr – aber das Baby beansprucht die ganze Zeit der Mama. Für das gemeinsame Spielen bleibt deshalb wenig Zeit und nun suchen sich die beiden ihre eigenen Abenteuer. Eine praktische Hilfe im Alltag mit Kindern ist dann sehr entlastend, wenn keine Verwandten oder Freunde in Reichweite sind. Der Fachbereich Familienimpulse des Vorarlberger Kinderdorfs bringt Familien, die dringend eine Entlastung brauchen, mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zusammen. Begeisterte Freiwillige, die sich bereits in ganz Vorarlberg engagieren, gehen mit Babys spazieren, spielen, wandern oder radeln mit Kindern, lesen ihnen vor oder werkeln mit ihnen im Garten. Oft vermitteln sie den Kindern ganz nebenbei auch Deutsch. Wer Hilfe braucht oder anbieten möchte, kann sich beim Fachbereich Familienimpulse des Vorarlberger Kinderdorfs informieren. Kontakt: Isolde Feurstein, Tel. 0676 4992077, oder i.feurstein@voki.at. Weitere Infos unter www.kinderdorf.cc.