„PrachtKöpfe“ sorgen in Sulz für passenden Schnitt

24.04.2017 • 17:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Johanna Prangl und Miriam Meier waren gerne dabei.
Johanna Prangl und Miriam Meier waren gerne dabei.

Sulz. (sie) Am Wochenende lud Irina Hocak gemeinsam mit Mitarbeiterin Gaby Lins zur Eröffnung ihres Hair Spa „PrachtKöpfe“ nach Sulz. Neben veganen, rein pflanzlichen Produkten, die tierversuchsfrei und unter fairen Bedingungen in Österreich und der Schweiz hergestellt werden, setzt die Friseurmeisterin auch auf Wohlfühlatmosphäre und Entspannung für ihre Kunden.

Gelingen soll das durch die helle und freundliche Einrichtung des Ladenlokals sowie durch ayurvedische Kopfmassagen mit feinen ätherischen Ölen. Die Jungunternehmerin bietet in ihrem Studio nicht nur die neuesten Trends in Sachen Frisur und Farbe an, sondern zaubert auf Wunsch ebenfalls ein Tages- oder Abend-Make-up. „Freie Entfaltung und Unabhängigkeit gehört zu meinem Wertebewusstsein“, so Irina Hocak. „Mit unseren Naturprodukten können die Individualität und Einzigartigkeit  des Einzelnen zum Ausdruck gebracht werden.“

Unter den zahlreichen Gästen der Eröffnungsfeier waren der Sulner Bürgermeister Karl Wutschitz, Manuela Jung (Frisuell) mit Team,  Andrea Rauch (Friseur Einzigart),  Markus und Doris Findrik (Tischlerei CasaManufaktur), Grafiker Stefan Fritsche, Luise und Alfred Domig, Angelika und Mile Palackovic (Autopark Klaus), Hannes und Manuela Baumann, Michaela Gieger, Johanna Prangl, Miriam Meier sowie Patricia, Axel und Fanny Vonbrül.

Unter den Gästen: Hannes und Manuela Baumann.
Unter den Gästen: Hannes und Manuela Baumann.
Inhaberin Irina Hocak (Mitte) mit Bürgermeister Karl Wutschitz und Mitarbeiterin Gaby Lins.  Fotos: sie
Inhaberin Irina Hocak (Mitte) mit Bürgermeister Karl Wutschitz und Mitarbeiterin Gaby Lins. Fotos: sie