Meininger Waldhexen feiern den Maibaum

von Dominik Heinzle
Die Meininger Waldhexen mit Obmann Mathias Trappolin werden heute den Maibaum aufstellen. Foto: doh

Die Meininger Waldhexen mit Obmann Mathias Trappolin werden heute den Maibaum aufstellen. Foto: doh

Junger Verein sorgt zum vierten Mal für Stimmung am 1.-Mai-Wochenende.

Meiningen. (VN-doh) Der Maibaum ist ein Brauchtum, das im Ländle noch wenig bekannt ist. Dennoch lockte das Fest in Meiningen im vergangenen Jahr über 2000 Besucher an. Auch heuer stellen die Meininger Waldhexen einen 36 Meter hohen Maibaum auf, natürlich mit einer großen Feier. Der Bauhof Meiningen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.