Kettensägen dröhnten durch das Reichenfeld

Präzisionsarbeit mit schweren Geräten war gefragt.

Präzisionsarbeit mit schweren Geräten war gefragt.

Forstarbeiter zeigten ihr Können mit Säge und Axt bei Landesmeisterschaften.

Feldkirch. (etu) Im Reichenfeld dröhnten die Kettensägen: Alle zwei Jahre finden die Forstmeisterschaften in Vorarlberg statt. Vor dem Alten Hallenbad fand vergangenen Samstag die 32. Auflage dieses Wettbewerbs statt. Egal ob sägen oder klettern, die Förster der Region zeigten ihr ganzes Können. Dab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.