Regnerisches Ende des Alpsommers

Die „Geißhirten“ Daniel Scherrer und Kevin Mitter zurück in Übersaxen.  ep

Die „Geißhirten“ Daniel Scherrer und Kevin Mitter zurück in Übersaxen.  ep

Übersaxen Nach gut drei Monaten „Sommerfrische“ in den Bergen über dem Rheintal kehrten am Samstagnachmittag die 28 Kühe, zwei Pferde und 23 Geißen von der Alpe Gulm wieder ins Dorf nach Übersaxen zurück und wurden auf Muxels Bündt neben dem Feuerwehrhaus von ihren Besitzern in Empfang genommen. Der

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.