Eschen an ÖBB-Trasse gefällt

Die Götzner Förster sind Ende letzter Woche zum Sportplatz Moos ausgerückt. Zwei vom Eschentriebsterben befallene Bäume an der Bahntrasse mussten aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Für die geschlägerten Eschen wird es einen Ersatz geben, berichtet das Götzner Gemeindeamt. Allerdings werden keine

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.