Schüler spendeten für Tierheim

Im November schnupperte Hanna Linder im Rahmen der Berufspraktischen Tage im Tierschutzheim Dornbirn. Bei der Nachbesprechung in ihrer Klasse an der Mittelschule Klaus-Weiler-Fraxern wurde dann die Idee geboren Geld für das Tierheim zu sammeln. Am Ende kamen 500 Euro zusammen. 400 Euro wurden als Ge

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.