Ökologisches Lehrertreffen

Probieren geht über Studieren. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, E-Mobilität mit verschiedenen Fahrzeugen auszuprobieren.  Hans-Peter Schuler

Probieren geht über Studieren. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, E-Mobilität mit verschiedenen Fahrzeugen auszuprobieren.  Hans-Peter Schuler

Teilnehmer aus sieben Nationen befassten sich mit dem Thema erneuerbare Energien.

Feldkirch Im Rahmen des Erasmus+ Projektes „wind of change“ trafen sich kürzlich Lehrer aus sieben Nationen im Bundesgymnasium Feldkirch. Eine Woche ging es dabei um das Thema erneuerbare Energien. Bei der Projektwoche handelte es sich um das dritte transnationale Lehrertreffen.

Umfangreiches Program

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.