Vermessungsarbeiten in der Montfortstadt

06.02.2018 • 17:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Feldkirch Im Auftrag der Stadt Feldkirch, der Stadtwerke Feldkirch und der Vorarlberger Energienetze GmbH führt das Vermessungsbüro Schützenhofer auch in diesem Jahr zwischen Februar bis Mai im gesamten Stadtgebiet von Feldkirch Vermessungsarbeiten durch. Um die nötigen Fakten und Daten bekommen zu können, müssen die Mitarbeiter des Vermessungsbüros naturgemäß auch private Grundstücke betreten. Die Stadt bittet aus diesem Grund die Eigentümer, den Vermessern den einmaligen Zutritt zu ihren Außenanlagen zu ermöglichen.

Für Rückfragen und Auskünfte steht im Rathaus der für das Geografische Informationssystem in Feldkirch zuständige Sachbearbeiter Markus Mennel zur Verfügung. Telefon 05522/304-1414.