Beim Sunnahof der Lebenshilfe steht personeller Wechsel bevor

15.02.2018 • 17:14 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Thomas Lampert verlässt den Sunnahof der Lebenshilfe in Göfis. VN
Thomas Lampert verlässt den Sunnahof der Lebenshilfe in Göfis. VN

Göfis An der Spitze der Geschäftsführung im Sunnahof der Lebenshilfe kommt es Ende Juni 2018 zu einer Änderung. Thomas Lampert, der über 15 Jahre hinweg die Geschicke der Einrichtung leitete, wird die Geschäftsführung des Unternehmens verlassen. „Die Entscheidung, nochmals einen Neuanfang zu wagen, ist mir nicht leicht gefallen“, sagt Lampert. „Nach 27 Jahren Arbeit im Bereich Menschen mit Beeinträchtigungen und die letzten 15 Jahre als Geschäftsführer vom Sunnahof waren für mich eine wunderbare Zeit, sehr bereichernd und wertvoll. Mit allen am Sunnahof Tätigen konnten wir die letzten Jahre sehr viel gemeinsam bewegen und erreichen. Die Ziele, die wir uns gesteckt haben, konnten gemeinsam umgesetzt werden. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, mich neuen Herausforderungen zu stellen.“ Lampert wird ab August 2018 die Spartenleitung der BayWaLamag/Technik übernehmen. Lamperts Nachfolge steht derzeit noch nicht fest, die Geschäftsführung vom Sunnahof Lebenshilfe wird nun ausgeschrieben und schnellstmöglich nachbesetzt. VN-TW