Treffpunkt: Götzis Generalversammlung historischer Vereinigungen

Bruderschaften trafen sich in der Volkshochschule

Mit Arbogast-Tafel: Maria Mayer (l.) und Elisabeth Waibel.

Mit Arbogast-Tafel: Maria Mayer (l.) und Elisabeth Waibel.

Götzis Christliche Nächstenliebe ist das Leitmotto der Götzner Bruderschaften St. Arbogast und St. Anna, die 1661 bzw. 1740 gegründet sowie vor zweieinhalb Jahren durch eine Gruppe Engagierter nach längerer Vorarbeit neu aufgestellt wurden. Bei der ergänzenden Jahreshauptversammlung in den Räumlichk

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.