Mit neuem Projekt mehr als Abfall reduzieren

Aaron Oberscheider vom Umweltverband (l.), Feldkirchs Umweltstadträtin Marlene Thalhammer und ASZ-Leiter Marcel Längle. ETU

Aaron Oberscheider vom Umweltverband (l.), Feldkirchs Umweltstadträtin Marlene Thalhammer und ASZ-Leiter Marcel Längle. ETU

„Re-Use“-Aktion startete in der Montfortstadt Feldkirch.

Feldkirch So manches in Haushalten, das für viele „übrig“ erscheint, würde anderen Freude bereiten und sich damit gut fürs Wiederverwenden eignen. Stattdessen verstauben viele Gegenstände weiterhin zuhause oder sie landen schlussendlich im Abfall. Es geht offenbar auch anders: In den kommenden Woche

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.