„Wer immer zu Hause sitzt, der wird komisch“

Zum Jubiläum ließ es sich auch der vereinseigene Chor nicht nehmen, ein Liedchen anzustimmen.   ceg

Zum Jubiläum ließ es sich auch der vereinseigene Chor nicht nehmen, ein Liedchen anzustimmen.   ceg

Götzner Seniorenbund feiert 25-Jahr Jubiläum.

Götzis Ganz im Zeichen des runden Geburtstags des 470 Mitglieder starken Seniorenvereins zeigte sich der Platz vor dem Junker Jonas Schlössle, oder wie es Obmann Werner Huber ausdrückte: „Wer immer zu Hause sitzt, der wird komisch“. Diese Gefahr besteht in Götzis aber nicht.

Da kommt keine Langeweile

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.