Ein letzter Tanz im Keller

Jugendkultur darf nicht den Bach runtergehen. Das Graf Hugo bürgte immer für Qualität.

Jugendkultur darf nicht den Bach runtergehen. Das Graf Hugo bürgte immer für Qualität.

Feldkirch Der legendäre Veranstaltungskeller des Graf Hugo schließt seine Pforten. Um den Abschied gebührend zu feiern, werden an den Tagen vom Donnerstag, 12. Juli, bis Samstag, 14. Juli, zum letzten Mal alle Register gezogen.

Am Donnerstag werden lokale Bands spielen, die alle einen Bezug zum Graf

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.