Ein „Sanierungsfest“ für St. Rochus

Gegen eine Spende konnte man seinen Namen in eine Schindel eingravieren.

Gegen eine Spende konnte man seinen Namen in eine Schindel eingravieren.

Übersaxner Parzelle Rainberg feierte ihre Kapelle.

Übersaxen Die kleine Rochus Kapelle am anmutigen Rainberg ist ein schmuckes, denkmalgeschütztes Kleinod der Gemeinde. Erbaut um das Jahr 1470, liegt die letzte Generalrestaurierung bereits über 40 Jahre zurück. Nun befindet sich das historische Holzschindeldach in einem dringend sanierungsbedürftige

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.