Ehetragödie als Schauspiel im Rheinbähnle

Christoph Dobberstein begleitet das Stück am Akkordeon.

Christoph Dobberstein begleitet das Stück am Akkordeon.

Koblach „Roth war Hausarzt. Seine Patienten und Kollegen haben ihn gleichermaßen geschätzt. Das Geld stimmt auch. Jetzt will er seinen Ruhestand genießen, aber mit seiner Frau geht das nicht. Seit ihrer Hochzeit macht sie nichts anderes, als sich über ihn zu beschweren. Eines Tages sieht Roth keinen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.