Der Blick hinter die Postkartenidylle

Mit Schwarz-Weiß-Bildern präsentiert Lins Feldkirch aus der Sicht der Einheimischen.

Mit Schwarz-Weiß-Bildern präsentiert Lins Feldkirch aus der Sicht der Einheimischen.

feldkirch „z‘fealdkirch – behind the postcard“ ist der Titel des Fotobands des gebürtigen Feldkircher Mark Lins. Darin präsentiert er seine Heimatstadt abseits der Postkartenidylle. Die in Schwarz-Weiß gehaltenen Motive widmen sich Orten, die die Stadt mitprägen, aber nicht immer gleich ins Auge fal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.