Skurrile Welt der Rosemarie begeisterte Kobler Publikum

Rosemarie Warth gab am Sonntag auf der Bühne in der Koblacher Dorfmitte zum Gaudium des Publikums alles. loacker

Rosemarie Warth gab am Sonntag auf der Bühne in der Koblacher Dorfmitte zum Gaudium des Publikums alles. loacker

Koblach Sie gilt als „ganz seltenes Pflänzchen im Damengarten“: Rosemarie Warth ist Clownin, Poetin, tanzt, singt, musiziert und berührt die Menschen mit urkomischen Eskapaden, zum Beispiel als skurrile und verklemmte Schwäbin im Faltenrock, die ihr Soloprogramm prägt. Am vergangenen Sonntag konnte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.