Röthis feierte den Rosenmontag

07.03.2019 • 17:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Jede Menge Mäschgerle tummelten sich am Rosenmontag in Röthis. Loacker
Jede Menge Mäschgerle tummelten sich am Rosenmontag in Röthis. Loacker

Röthis Zum 18. Mal wurde in Röthis am Rosenmontag ein Ball veranstaltetet. Viele Ballbesucher von Nah und Fern kamen, um zu feiern. Da waren allerhand Mäschgerle zu sehen. „Diese Veranstaltung soll das Miteinander in Röthis stärken“, erklärt Ballorganisatorin Stefanie Bertsch. Die „Schesa”, verschiedene Tanzgruppen und perfekt eingespielte Sketche haben beim Ball für ein spektakuläres Programm gesorgt, durch das das Moderatorenduo Monika Marte mit Schaf Molly führte. So erfuhren die Ballbesucher unter anderem, warum im Winkel zu viel „Rauch“ eingeatmet wird. Für eine grandiose Stimmung und eine bis in die Morgenstunden volle Tanzfläche sorgte dann Alpenstarkstrom. LOA