Ohne Stress zum Notenschluss

Gesund / 02.06.2017 • 09:23 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Ohne Stress zum Notenschluss

Für die Schüler der Klasse 2b am Bundesgymnasium Dornbirn und ihren Klassenvorstand Klaus Luger beginnt der Unterricht seit neun Wochen anders. Mit autogenem Training unter Anleitung von Brigitte Flatz optimieren die Schüler in diesem österreichweit einzigartigen Projekt ihre Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Ziel des Projekts ist es, Stresssymptome durch Entspannung auszugleichen, weniger Druck sowie eine höhere Leistungsbereitschaft, bessere Konzentrationsfähigkeit und ein gestärktes Selbstbewusstsein bei den Jugendlichen.  Foto: zentrum für autogenes training