Die Suche nach dem richtigen Signal

Der Verlust des Gedächtnisses ist für Betroffene wie Angehörige eine belastende Situation. Forscher hoffen deshalb auf die Früherkennung.

Der Verlust des Gedächtnisses ist für Betroffene wie Angehörige eine belastende Situation. Forscher hoffen deshalb auf die Früherkennung.

Hoffen auf Biomarker zur Alzheimer-Früh­erkennung. Lebensstilmaßnahmen zögern Krankheit hinaus.

Wien. Rund 100.000 Österreicher leiden an der Alzheimer-Krankheit, 16.000 sind es bei Parkinson. Aufgrund der immer älter werdenden Gesellschaft werden sich diese Zahlen laut Expertenschätzungen in den kommenden 30 Jahren voraussichtlich verdreifachen. Morbus Alzheimer und Parkinson sind fortschreit

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.