Meinung

Marlies Mohr

Klatsch statt E-Mails

Es mutet zuweilen schon schräg an, wie unsere Gesellschaft tickt. Da wird ständig von Burn-out gefaselt und davon, dass die ständige Erreichbarkeit bzw. die eigene Einschätzung, ständig erreichbar sein zu müssen, ein Hauptgrund für das Ausbrennen von Körper, Geist und Seele ist, und dann kommen Meld

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.