Kopfhörer & Co. als Lärmquelle

Musik macht Spaß und gute Laune, aber es kommt auch stark auf die Dosis an. 

Musik macht Spaß und gute Laune, aber es kommt auch stark auf die Dosis an. 

Jugendliche gefährden in zunehmendem Maße ihr Gehör.

Graz Dauerhaftes, lautes Musikhören erhöht das Risiko einer Hörminderung vor allem bei Jugendlichen, wie eine neue Studie zeigt. Umso wichtiger ist es, sein Gehör zu schützen, raten die Hörakustikspezialisten von Neuroth. Die Lärmbelastung in der Freizeit nimmt zu, ein Risiko, dem sich vor allem Jug

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.