Radfahrer schneiden überall besser ab

Wien Hat die Verkehrsmittelwahl einen Einfluss auf die Gesundheit? Eine neue Studie im Rahmen des vom Institut für Verkehrswesen an der Universität für Bodenkultur (Boku) Wien geleiteten Pasta-Projekts (Physical Activity through Sustainable Transport Approaches) zeigt, dass Radfahren mit einem besse

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.