Bewegungstreffs kamen an

07.06.2019 • 09:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bregenz Eine positive Abschlussbilanz kann Sportlandesrätin Barbara Schöbi-Fink zu den wöchentlichen Bewegungstreffs der Landesinitiative vorarlberg >>bewegt vorlegen. Trotz der widrigen Bedingungen in den Aktionsmonaten April und Mai haben insgesamt 3315 bewegungsfreudige Vorarlberger an der Aktion teilgenommen und sind zusammen und unter Anleitung von rund 70 Trainern bewegt in den Frühling gestartet. Speziell Anfänger sollen mit den Lauf- und Nordic-Walking-Einheiten angesprochen werden, erläutert Schöbi-Fink: „Das Erlebnis in einer kleinen Gruppe spornt zusätzlich an, am Ball zu bleiben.

Die Abschlussbilanz zu den jüngsten Bewegungstreffs liefert außerdem sehr imponierende Zahlen. Von den 3315 Teilnehmenden der Lauf- und Nordic-Walking-Trainingseinheiten (2209 Teilnehmende bei den Lauf- und 1106 Teilnehmende bei den Nordic -Walking-Trainingseinheiten) sind insgesamt 18.225 Kilometer zurückgelegt worden. Im ganzen Land waren 70 Trainerinnen und Trainer im Einsatz und übernahmen engagiert die Betreuung der teilnehmenden Frauen und Männer.