Gesunde Nahrung

Gesund / 13.09.2019 • 07:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Mit gezielten Investitionen in gesündere Ernährung könnten laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) weltweit Millionen Menschenleben gerettet werden. Dazu gehöre etwa die Versorgung von Schwangeren mit Eisen- und Folsäure-Präparaten und die Förderung des Stillens. Außerdem sollte es für Kinder und Erwachsene Aufklärung geben, damit sie Zucker- und Salzkonsum reduzieren.