Laufen für Schlaganfall-Opfer

Gesund / 04.10.2019 • 10:53 Uhr / 2 Minuten Lesezeit

feldkirch  Am 29. Oktober wird wieder der Welt-Schlaganfall-Tag begangen. Die Österreichische Schlaganfallgesellschaft macht mittels zahlreicher Aktionen auf diesen Tag aufmerksam, um an das immens wichtige Thema “Schlaganfall” zu erinnern. Eine dieser Aktionen ist der „Fit for Brain Run“. Mitmachen kann jeder, egal wo er sich gerade aufhält. Wer sich die „Fit for Brain-App“ (Android und iOS) auf sein Handy lädt, kann bis zum 29. Oktober 2019 fleißig Laufkilometer (“Miles”) sammeln und somit einen Beitrag für die Österreichische Schlaganfall-Gemeinschaft, vor allem aber für alle Schlaganfall-Betroffenen in Österreich leisten. Es geht um die Verbesserung der Nachsorge für die Patienten. Der Startschuss zum Lauf selbst erfolgt am 12. Oktober um 14 Uhr im Wiener Prater, gelaufen kann aber, wie gesagt an jedem x-beliebigen Ort.

In Vorarlberg werden rund 1100 Personen alljährlich Opfer eines Schlaganfalls. Je nach Ausprägung ist der Weg zurück ein steiniger. Viele Betroffene müssen mit Einschränkungen leben. Eine schnelle Hilfe ist deshalb das Um und Auf, wenn sich Symptome zeigen.