Über Grenzen hinweg 40 Tage zuckerfrei

Gesund / 14.02.2020 • 09:33 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eliane Vogt lädt Interessierte zu einem besonderen Event ein.markusplat
Eliane Vogt lädt Interessierte zu einem besonderen Event ein.markusplat

schaan Im vergangenen Jahr initiierte Eliane Vogt in ihrer Heimat, dem Fürstentum Liechtenstein, zur Fastenzeit die Aktion „40 Tage zuckerfrei“. Mehr als 200 Interessierte kamen zum Auftakt in den Kleinen Saal nach Schaan. „Schlussendlich haben 130 Personen an der Zuckerfrei-Challenge teilgenommen“, erzählt die Ernährungsberaterin stolz. In diesem Jahr soll die Sache noch größer werden und die Grenzen des Fürstentums im wahrsten Sinne des Wortes sprengen. Deshalb heißt es heuer „Die Zuckerfrei-Challenge – wir specken ab! Liechtenstein-Werdenberg-Vorarlberg“. Energie tanken und dabei ein paar Kilos verlieren, lautet das Motto. „Nicht der Gewichtsverlust steht im Vordergrund, sondern die Gesundheit“, betont Eliane Vogt.

Doch nicht nur körperlich soll die Initiative etwas Gutes bewirken. Der Reingewinn wird nämlich an die Krebshilfe gespendet. Auch deshalb hofft Vogt auf viele Teilnehmer aus der Region. Start ist am Aschermittwoch, 26. Februar 2020, um 19 Uhr im SAL in Schaan.