Spenden

Gesund / 23.12.2020 • 11:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Eine besondere Spende hat sich das Grazer Unternehmen Longevity Labs+ einfallen lassen. Mit seinem Produkt spermidineLIFE® griff es jenen unter die Arme, die im Gesundheitssystem stark betroffen sind. Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Aktion wurden 3200 Packungen des Nahrungsergänzungsmittels an Mitarbeitende von vier österreichischen Einrichtungen im Altenpflegebereich gespendet. Die Spende hat einen Wert von 200.000 Euro.
Eine besondere Spende hat sich das Grazer Unternehmen Longevity Labs+ einfallen lassen. Mit seinem Produkt spermidineLIFE® griff es jenen unter die Arme, die im Gesundheitssystem stark betroffen sind. Im Rahmen einer vorweihnachtlichen Aktion wurden 3200 Packungen des Nahrungsergänzungsmittels an Mitarbeitende von vier österreichischen Einrichtungen im Altenpflegebereich gespendet. Die Spende hat einen Wert von 200.000 Euro.
Um Kindern den Alltag ein wenig zu erleichtern, spendet Österreichs führender Hörakustiker Neuroth heuer 10.000 Euro ans SOS-Kinderdorf Österreich. Das Geld soll vor allem Kindern mit Sprach- und Hörproblemen für logopädische und musiktherapeutische Zwecke zugutekommen. Neuroth
Um Kindern den Alltag ein wenig zu erleichtern, spendet Österreichs führender Hörakustiker Neuroth heuer 10.000 Euro ans SOS-Kinderdorf Österreich. Das Geld soll vor allem Kindern mit Sprach- und Hörproblemen für logopädische und musiktherapeutische Zwecke zugutekommen. Neuroth