St. Arbogast wird zur Kräuterhochburg

Gesund / 22.04.2022 • 09:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Götzis Vom Donnerstag, 28. bis Samstag, 30. April 2022, wird das Jugend- und Bildungshaus St. Arbogast zum Tummelplatz für Kräuterinteressierte und solche, die es noch werden wollen. Regionale Heilkunde aus dem Alpenraum und die zeitgemäße Naturheilkunde gewinnen an Bedeutung, denn sie sind, was heute wieder gefragt ist: ganzheitlich. Wer auf ganzheitliche Weise für das Wohlbefinden von Körper, Geist und Seele sorgt, dem fällt es oft leichter, ein zufriedenes Leben zu führen. So steht auch das persönliche Wohlbefinden der Teilnehmer im Mittelpunkt der Kräutertage, die mit einem abwechslungsreichen Programm aufwarten.

Weitere Infos und Anmeldung: www.kraeuternest.at