Immer schön cool bleiben

Gesund / 15.07.2022 • 10:07 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Hitze macht vielen Menschen zu schaffen, nicht nur Kindern und älteren Leuten. Richtige Abkühlung ist wichtig, das weiß auch Daria. VN/Paulitsch
Die Hitze macht vielen Menschen zu schaffen, nicht nur Kindern und älteren Leuten. Richtige Abkühlung ist wichtig, das weiß auch Daria. VN/Paulitsch

Kühlende Tipps für die heißen Sommertage.

Dornbirn Die Hitzetage werden mehr und setzen Menschen ordentlich zu und können zu einem Risiko für die Gesundheit werden. Bei Temperaturen über 30 Grad benötigen vor allem Senioren, Kleinkinder oder chronisch Kranke besonderen Schutz. Um den am meisten Betroffenen eine kleine Hilfestellung zu bieten, hat Sicheres Vorarlberg gemeinsam mit der Klimawandel-Anpassungsregion (KLAR!) im Walgau sowie dem Mediziner Klaus Zitt einen Informationsfolder mit hilfreichen Tipps speziell für Seniorinnen und Senioren erstellt.

Bereits einfache Maßnahmen und Anpassungen können wirkungsvoll sein und das Herz-Kreislauf-System schützen. Die Broschüre erläutert anschaulich anhand eines Tagesablaufs, wie man trotz Hitze das Leben fit und vital genießen kann:

Bewegung am Vormittag

» Mache Einkäufe, Erledigungen, Haus- oder Gartenarbeit und Spaziergänge eher vormittags.

» Lüfte am Morgen deine Wohnung gut durch und dunkle sie dann ab.

» Trage luftige, helle Kleidung aus Baumwolle und Leinen, in der die Luft leichter zirkulieren kann.

» Kneippen oder kalte Fuß- und Armbäder regen Durchblutung, Stoffwechsel und Kreislauf an.

Beachtenswertes zur Mittagszeit

» Genieße mittags leichte Kost (z.B. klare Suppen, Gemüse, Salat, Fisch) und verzichte auf schwer Verdauliches.

» Durch das Schwitzen gehen Flüssigkeit, Mineralstoffe und Spurenelemente verloren. Achte deshalb auf eine für dich angepasste, ausreichende Trinkmenge (dies gilt für den ganzen Tag) und meide Alkohol.

» Mach einen Mittagsschlaf, um Energie zu tanken.

Gut durch den Nachmittag

» Greif am Nachmittag zu Sonnenhut, Sonnenbrille und Fächer oder vermeide die direkte Sonne ganz. Vergiss nicht dich einzucremen.

» Verschiebe das Beisammensein auf die kühleren Abendstunden.

Weitere Infos sowie Bestellung der Gratis-Broschüre unter info@sicheresvorarlberg.at oder auf sicheresvorarlberg.at.