Neuer Primar für die Innere Medizin III am LKH Feldkirch

Gesund / 21.10.2022 • 11:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

feldkirch Mit 1. Oktober 2022 hat Oberarzt Emanuel Zitt das Primariat der Abteilung Innere Medizin III (Nephrologie, Dialyse und Hypertensiologie) am LKH Feldkirch übernommen. Er folgt dem langjährigen Leiter Primar Karl Lhotta nach, der ein solides Fundament mit einer sehr gut geführten Abteilung hinterlässt. Primar Zitt, der dieses Jahr sein 15-jähriges Jubiläum am LKH Feldkirch feiert, verfügt über eine fundierte allgemeininternistische, aber auch spezialisierte nephrologische und hypertensiologische Ausbildung. Ab 2016 war er als Oberarzt an der Inneren Medizin III tätig. Seine Schwerpunkte als Abteilungsvorstand legt er auf die Bereiche optimale Patientenversorgung sowie Ausbildung und Wissenschaft am Standort Feldkirch.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.