Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Blude / 21.12.2022 • 11:54 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Am 3. und 16. Dezember referierten die Kräuterpädagoginnen Peggy und Birgit zum Thema „Räuchern“.OGV Brandnertal
Am 3. und 16. Dezember referierten die Kräuterpädagoginnen Peggy und Birgit zum Thema „Räuchern“.OGV Brandnertal

Adventkranzbinden und Räucherkurs

OGV Brandnertal Mit der Veranstaltung ,,Adventkranzbinden mit Eltern und Kindern‘‘ hat Floristin Katharina Hartmann am 26. November mit viel Gefühl und Können mit den Familien wunderschöne Adventgebinde entstehen lassen. Die Kinder wurden mit Spielen und Basteleien bestens unterhalten. Die ca. 20 Adventkränze wurden am 1. Adventsonntag in der Kirche Maria Himmelfahrt von unserem Pfarrer Georg gesegnet und mit Stolz heimgebracht. Wir hoffen, dass die selbst gebundenen Adventkränze den Familien viel Freude bis zum Heiligen Abend bringen.

Am 3. und 16. Dezember wurde das Thema ,,Räuchern‘‘ mit den beiden Kräuterpädagoginnen Birgit und Peggy vorgetragen. Der alte Brauch, der in den Rauhnächten vom 24. Dezember bis 6. Jänner im Hof und Stall jahrhundertelange Tradition im Alpenland hat, wird heute noch bei verschiedenen Anliegen und Nöten praktiziert. Mit dem Räuchern kann aber auch in jeder Jahreszeit das Raumklima mit dem Duft der Kräuter zu einem Erlebnis werden und eine angenehme Atmosphäre in das eigene Heim bringen.

Alle drei vortragenden Frauen sind Mitglieder in unserem Verein und bringen ihr Wissen über Bräuche und Traditionen immer wieder in unseren OGV ein.

Wir wünschen allen Mitgliedern und denen, die es werden wollen, ein frohes Weihnachtsfest und ein erfolgreiches neues Jahr 2023.

Traditionelles Nikoloschwimmen

Schwimmclub val blu bludenz Am 2. Dezember konnte nach zweijähriger Pause endlich wieder das traditionelle Nikoloschwimmen des SC Val Blu Bludenz stattfinden.

Im Vordergrund stand der Spaß und die Freude am Schwimmen. Die Kinder schwammen abhängig vom Können die 25 oder 50 Meter Freistil. Für die Nachwuchswettkampfgruppe und die Wettkampfgruppe waren es 100 Meter Freistil oder Lagen. Die Eltern und Großeltern ließen sich den sportlichen Auftritt ihrer jungen Schwimmtalente nicht entgehen und feuerten sie mit viel Applaus an. Unsere jüngsten Schwimmer und Schwimmerinnen hatten hier das erste Mal die Möglichkeit zu zeigen, was sie bereits alles gelernt hatten und wie schnell sie schon sind.

Als Belohnung für die tollen Leistungen und das fleißige Training während des ganzen Jahres gab es eine ganz besondere Überraschung. Wie es jahrelang im SC Val Blu Bludenz Tradition ist, kam der Nikolaus mit dem Boot und einem Rucksack gefüllt mit Geschenken für die Kinder übers Schwimmbecken angefahren. Der Nikolaus hat aber auch an die fleißigen Trainer, Helfer und Vorstandsmitglieder gedacht. Er bedankte sich im Namen des Vereins mit einem Säckle für das große Engagement und die vielen Stunden des Einsatzes. Der Schwimmclub Val Blu Bludenz bedankt sich bei allen fürs Dabeisein und Gestalten dieses Nikoloschwimmens.

Endlich fand das Nikoloschwimmen wieder statt.schwimmclub val blu bludenz
Endlich fand das Nikoloschwimmen wieder statt.schwimmclub val blu bludenz
Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.