Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Brege / 06.04.2022 • 13:53 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Großes Interesse an Walter Morent’s Reisevortrag.SB Schwarzach
Großes Interesse an Walter Morent’s Reisevortrag.SB Schwarzach

Reisevortrag von ­Walter Morent

Seniorenbund Schwarzach Im März trafen sich die Schwarzacher Senioren und Seniorinnen in der Orangerie im Café Loacker zu einer sehr interessanten Video-Präsentation: Seniorenbundmitglied Walter Morent berichtete von seiner einmaligen Motorradreise nach Norwegen, die er mit doch sehr viel Wagemut angetreten hat.

Er war 22 Tage mit seiner Honda 1300 ccm allein – und Gott sei Dank auch unfallfrei – bei Sonne, Wind, Regen und Kälte – unterwegs. Er konnte unvergessliche Eindrücke nach Hause bringen.

Er hatte diese Reise akribisch von zu Hause aus geplant und sämtliche Nachtquartiere vorgebucht. Walter erzählte, dass er vom Bauernhof
bis zum 4-Sterne-Hotel alles ausprobiert habe. In den bereisten Ländern habe er auch viele freundliche und interessante Menschen kennengelernt.

Die Reise begann in Schwarzach und ging über Kassel, Hannover, Hamburg bis hinauf auf Dänemark-Hirtshalsi. Dort kam er zufällig zu einem internationalen Motorrad-Treffen. Walter kam an unzähligen Fjorden vorbei, benützte 14 Fähren zur Überfahrt. Er erreichte auch das Westcap, fuhr weiter nach Alesund und kam hinauf bis auf Trondheim.

Dann düste er hinüber nach Schweden. Er besichtigte die in aller Welt bekannte, alte Universität Uppsala und machte auch Station in der Landeshauptstadt Stockhom.

Er fuhr weiter nach Malmö und über die Öresund-Brücke zurück nach Dänemark. Unterwegs war er 22 Tage, an denen er insgesamt 7200 Kilometer mit seiner Honda unfallfrei zurückgelegt hat.

Heimwärts brauchte er ab Dänemark zwei Tage. Seine Familie wird wohl aufgeatmet haben, als die rote Honda – unbeschädigt – in der Schwarzacher Heimatgemeinde zu stehen kam.

Die Schwarzacher Senioren danken Walter herzlich, dass er 40 aufmerksame Senioren und Seniorinnen an dieser – musikalisch sehr passend untermalten-Präsentation teilhaben ließ.

Walter plant schon eine weitere Reise bis hinauf zum Nordcap. Die Schwarzacher Senioren bedanken sich für all die Mühen von Walter Morent und freuen sich auf weitere interessante Reiseberichte von ihm.

PVÖ Hard lud zur ­Kässpätzlepartie

Pensionistenverband Hard Nach einer längeren Pause konnte der Pensionistenverband (PVÖ) Hard seine Mitglieder wieder zu einem tollen gemeinsamen Vereinsausflug einladen. Viele folgten dieser Einladung und so konnte PVÖ-Obfrau Evelyne Woinesich mit einem vollen Bus Richtung Raggal zum Restaurant Wallis fahren. Dort erwartete die Harder Pensionisten bereits das Wirte-Team und lud die Ausflugsgäste zur Einkehr ein. So konnten alle die leckeren Kässpätzle in vollen Zügen genießen.

Am Nachmittag wurde noch leckerer Kuchen mit Kaffee serviert. So verging der „Genussausflug“ wie im Fluge. Die Mitglieder waren sehr zufrieden und freuen sich schon auf die nächste Veranstaltung.

Skitag der Bürgermusik ­Lauterach in Warth

Bürgermusik Lauterach Endlich wieder gemeinsamer Pistenspaß! Am 12. März konnte eine Abordnung der Bürgermusik aus Lauterach nach langer pandemiebedingter Pause endlich wieder einen gemeinsamen Skitag in Warth-Schröcken machen.

Trotz ein paar krankheitsbedingter Absagen trafen sich die sportbegeisterten Musikantinnen und Musikanten mit Frau, Freundin und Kindern zu früher Stunde beim Probelokal und fuhren dann gemeinsam per Bus nach Warth-Schröcken. Dort erwartete die Hobbysportler bei traumhaftem Wetter, besten Pistenverhältnissen und einer nahezu kitschigen Winterlandschaft ein traumhafter Skitag.

Nach einem langen, sportlichen Tag und etlichen im Schnee hinterlassenen schönen Schwüngen ließen die Ausflügler aus Lauterach dann den Tag in der Aprés-Ski-Bar am Salober ausklingen. Alle haben den Tag auf ihre Art und Weise sehr genossen und nach dem Ausklang in der Schirmbar machten sich dann die Wintersportler wieder auf den Weg in das frühlingshaft anmutende Lauterach.

Konzertankündigung

Die Musikantinnen und Musikanten aus Lauterach spielen demnächst wieder für ihr Publikum – beim Kirchenkonzert am kommenden Sonntag, den 10. April um 17 Uhr in der Pfarrkirche Lauterach.

Die Musikantinnen und Musikanten der Bürgermusik freuen sich auf zahlreichen Besuch.

Einen tollen Ausflug erlebten die Harder PVÖ-Mitglieder. PVÖ
Einen tollen Ausflug erlebten die Harder PVÖ-Mitglieder. PVÖ

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.