Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Brege / 07.09.2022 • 12:43 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Gemütliches Plauschen im Garten von Elmar Gunz beim Grillfest des Seniorenrings Lauterach.sr Lauterach
Gemütliches Plauschen im Garten von Elmar Gunz beim Grillfest des Seniorenrings Lauterach.sr Lauterach

Grillfest des Seniorenrings Lauterach

Seniorenring Lauterach Am 9. Juli durfte der Seniorenring Lauterach sein traditionelles Sommergrillfest wieder im schön gestalteten Garten von Elmar Gunz durchführen.

An diesem wunderbaren Sommerabend konnte Obfrau Martha Vogel rund 50 Mitglieder des Seniorenrings Lauterach zum diesjährigen Sommergrillfest begrüßen.

Gut gekühlte Getränke, raffiniert zubereitete Vorspeisen, BBQ vom Grillmeister Gustl Zucali, begleitet von feinsten Salaten sowie exzellenten Kuchen und Süßigkeiten als Dessert, die mit viel Liebe und Können von einigen Damen aus unseren Reihen beigesteuert wurden, waren die Begleiter für diesen feinen Abend, an dem man sich wieder einmal ausgiebig mit Freunden unterhalten konnte. Herman Kratzer hat den Abend musikalisch umrahmt.

Es war wieder einmal ein sehr schöner und unterhaltsamer Grill­abend, für den sich die Obfrau beim Hausherrn Elmar Gunz für dessen tatkräftige Unterstützung und beim Organisator Mandy Feuerstein herzlich bedankte.

30. Landestreffen in Lingenau

Vorarlberger Seniorenbund Beste Stimmung herrschte beim 30. Landestreffen in Lingenau. Über 900 Senioren aus dem ganzen Ländle folgten der Einladung des Seniorenbundes und des Musikvereines Lingenau.

Landesobmann-Stv. Hugo Rogginer begrüßte die Senioren sowie alle Obleute und Funktionäre auf das Herzlichste in Vertretung des erkrankten LO Werner Huber. Die Ehrengäste LR Martina Rüscher, LR Christian Gantner, aLR Erich Schwärzler, LGF Dietmar Wetz sowie unser Landesehren-Obmann Dr. Gottfried Feurstein fühlten sich nach zwei Jahren Pause wieder sichtlich wohl unter den Senioren. Das bunte Programm mit den Mitwirkenden der Buromusig Lingenau, Jugendmusik Lingenau & Dornbirn-Hatlerdorf, dem Chor der Volksschule Lingenau, der Street-Dance-Gruppe Bregenzerwald, der Frauen Gesangsgruppe Ingsungo sowie der Tanzmusik Drü erfreute die Senioren. Natürlich lud die Gastronomie wieder zu verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten ein. Ein Besuch in der stilvoll eingerichteten Weinlaube „uf a Achtele“ durfte da natürlich keinesfalls fehlen.

Auch in diesem Jahr wurden wieder die ältesten Seniorinnen und Senioren sowie die Geburtstagskinder geehrt. LGF Franz Xaver Himmer dankte zum Schluss allen Mitwirkenden, den Ortsgruppen, dem Musikverein und dem Roten Kreuz für die Mithilfe und Organisation. Weitere Fotos finden Sie unter: www.mitdabei.at

Beim Seniorenbund-Landestreffen in Lingenau wurden alle Senioren, die 90 Jahre und älter waren, geehrt.Seniorenbund
Beim Seniorenbund-Landestreffen in Lingenau wurden alle Senioren, die 90 Jahre und älter waren, geehrt.Seniorenbund