Eingesendet. Vereinsnachrichten aus dem Bezirk

HE_Dornb / 11.05.2022 • 13:23 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Die Harmonie Götzis und der Männerchor „Mann O Mann“ laden am 21. Mai zum Konzert auf der Kulturbühne Ambach ein. Gesangverein Harmonie Götzis
Die Harmonie Götzis und der Männerchor „Mann O Mann“ laden am 21. Mai zum Konzert auf der Kulturbühne Ambach ein. Gesangverein Harmonie Götzis

Gute Ergebnisse beim EuropaQuiz 2022

BG Lustenau Tolle Leistungen erbrachten Schülerinnen und Schüler des BG Lustenau beim diesjährigen EuropaQuiz. Bei diesem Wettbewerb zur Politischen Bildung zeigten die Schülerinnen und Schüler der vierten bis achten Klassen des BG Lustenau ihr breites Wissen aus den Themengebieten internationale, europäische und österreichische Politik, Wirtschaft, Gesellschaft und Nachhaltigkeit.

Die Schulausscheidung konnte Alexander Moosbrugger aus der 4b in der Kategorie Unterstufe für sich entscheiden, gefolgt von Noel Moosbrugger aus der 4c und Mavie Gehrer (4c) bzw. Berat Zenkin (4b). In der Kategorie Oberstufe siegte Tobias Holzer aus der 8a vor den beiden Zweitplatzierten Luna Alge und Michelle Gießmann aus der 7b. Bei einer kleinen Siegerehrung wurden die Besten der Schule mit einer Urkunde ausgezeichnet. Außerdem stellte die Europaabteilung des Landes Vorarlberg für alle Siegerinnen und Sieger einen Buchgutschein zur Verfügung, wofür wir uns herzlich bedanken möchten. Leider konnten Landes- und Bundesfinale auch in diesem Jahr pandemiebedingt nicht stattfinden.

„Luschnouar Spar­kassenmeile“

Turnerschaft Lustenau Die Turnerschaft Lustenau veran­staltete am Sonntag, dem 1. Mai, nach einer mehrjährigen corona- und gymnaestradabedingten Pause die „Luschnouar Sparkassenmeile“. Bei besten Laufbedingungen und mit Wetterglück auf der Seite der Teilnehmer konnte die 22. Luschnouar Sparkassen Meile endlich wieder stattfinden.

Rund 480 Kinder und Laufbegeisterte fanden den Weg ins Parkstadion. Vor dem Startschuss zum Familienlauf überraschte der Musikverein Lustenau das Publikum und eröffnete im Zuge des Maiweckrufs mit einer Stadionrunde die Meile.

Alle Lustenauer Kindergärten und Schulen nutzten die Gelegenheit, die Kinder zum Laufen und zur Bewegung zu motivieren, denn die teilnehmerstärksten Klassen durften sich dank Sponsoring der Dornbirner Sparkasse über einen finanziellen Beitrag für die Klassenkasse freuen. Das waren der Kindergarten Rosenlächer mit einer Beteiligung von 53,44 Prozent und die 4b-Klasse der Volksschule Rotkreuz mit 54,54 Prozent.

Obwohl im Vergleich zu früheren Meilen weniger Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Start waren, war dem Publikum sichtlich anzumerken, dass nach der langen Pause endlich wieder Zeit zum Zusammenkommen und gemeinsamen Feiern war. Viele Familien nutzten im Anschluss an den sportlichen Teil noch die Gelegenheit für ein Mittagessen und den Austausch mit Freunden auf dem Festplatz.

„PÖffis“ trafen sich zum ersten Mal

Pensionistenverband Die Teilnehmer der „Klimaticket“-Gruppe des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, die ab sofort regelmäßige Ausflüge mit öffentlichen Verkehrsmitteln unternehmen, fanden sich kürzlich in Hohenems ein. Die PÖffis, wie die neue PVÖ-Gruppe heißt, wurde von Cheforganisator Walter Metzler und dem Geschäftsführer des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, Hubert Lötsch, aufs Herzlichste begrüßt.

Da viele Pensionisten entweder die Maximo-Karte für Vorarlberg oder neu das Klimaticket besitzen, werden Ausflüge nicht nur in Vorarlberg, sondern in ganz Österreich vom PVÖ koordiniert. Auch im grenznahen Raum, Schweiz, Liechtenstein und Deutschland, sollen die schönsten Ziele, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar sind, mit Bus und Bahn angefahren werden. Die Teilnehmer freuen sich bereits auf die regelmäßigen Fahrten, die von Walter Metzler organisiert, koordiniert und den Teilnehmern mitgeteilt werden.

Interessierte Ausflügler mit Öffi-Karte melden sich entweder in der Zentrale des Pensionistenverbandes (PVÖ) Vorarlberg, Rathausstraße 11, Bregenz unter 05574/45 995 oder vorarlberg@pvoe.at oder bei Walter Metzler unter poeffis@pvoe.at oder 0664/99 22 83 62.

„Komm ein bisschen mit …“

Gesangverein Harmonie Die Harmonie Götzis und der Männerchor „Mann O Mann“ laden zur musikalischen Reise. „Komm ein bisschen mit…“ heißt es, wenn die Harmonie auf große Fahrt geht. Beim lange ersehnten „Fernweh-Konzert“ entführt die Harmonie das Publikum gemeinsam mit dem Männerchor „Mann O Mann“ aus Dornbirn auf eine musikalische Reise von Italien, Frankreich, Spanien, Kroatien über Irland und Russland bis nach Afrika. Die Lieder und die Musik sollen die unterschiedlichen Kulturen und Identitäten der besuchten Länder nahebringen. Bei einer Expedition nach Afrika können sich die Reisenden unter der Führung von Georges und Ibou auch mit der afrikanischen Tanz- und Gesangskultur vertraut machen. Zwischen den einzelnen Reisestationen wird das Schiff von Paul Faderny und Nora Calvo-Smith beflügelt.

Die Planung und Organisation liegt in den bewährten Händen von Thomas Thurnher. Zusammen mit Susanna Kvas garantiert er allen „Mitreisenden“ eine sichere Landung Ambach. Die große Fahrt startet am 21. Mai 2022 um 20 Uhr auf der Kulturbühne Ambach. Allen Passagieren viel Spaß und eine gute Reise. Kartenvorverkauf: www.laendleticket.com und bei allen Raiffeisenbanken und Sparkassen Vorverkauf 18 Euro, Abendkassa 20 Euro.

„PÖffis“ trafen sich in Hohenems zum ersten Mal. PVÖ
„PÖffis“ trafen sich in Hohenems zum ersten Mal. PVÖ
Die Schüler/innen des BG Lustenau zeigten tolle Leistungen beim EuropaQuiz.BG Lustenau
Die Schüler/innen des BG Lustenau zeigten tolle Leistungen beim EuropaQuiz.BG Lustenau
Am 1. Mai konnte die Turnerschaft Lustenau wieder die „Luschnouar Sparkassen Meile“ durchführen.TSL
Am 1. Mai konnte die Turnerschaft Lustenau wieder die „Luschnouar Sparkassen Meile“ durchführen.TSL