George Nussbaumer mit Band im Ambach

HE_Feldk / 28.09.2022 • 16:22 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
George Nussbaumer und seine Band haben ihr neues Album im Gepäck. Veranstalter
George Nussbaumer und seine Band haben ihr neues Album im Gepäck. Veranstalter

Götzis Das neue Album von George Nussbaumer ist das erste mit ausschließlich eigenen Songs. Am kommenden Sonntag, den 2. Oktober, wird der Russ-Preis-Träger gemeinsam mit seiner Band um 18 Uhr sein neuestes Werk in der Kulturbühne Ambach präsentieren. Als Special Guest hat sich Autorin Ina Wolf angekündigt.

Mal geflüstert, mal laut

Stilsicher manövriert Nussbaumer durch die verschiedenste Musikstile und bleibt sich dabei selbst immer treu. Zwölf Songs zwischen Soul, Blues, Funk hat die Band um den Vorarlberger Musiker aufgenommen. Die meisten Songs stammen aus der Feder von Walter Schuler, der gleichzeitig auch als Produzent und Gitarrist fungierte. Mit Ina Wolf konnte eine Autorin von Weltruf für die Songtexte gewonnen werden. Herausgekommen ist ein Album, das internationale Standards erfüllt. Mal filigran und geflüstert, mal laut und funky. George Nussbaumer, die schwärzeste Stimme Österreichs, wie einst ein Musikjournalist schrieb, agiert meisterhaft und stilsicher. Die Band, bestehend aus namhaften Musikern aus Westösterreich und der Ostschweiz, legt einen Teppich, auf dem sich der Sänger mit seiner Stimme tänzelnd und elegant bewegt.

Karten sind im Vorverkauf unter www.events-vorarlberg.at oder www.laendleticket.com sowie bei allen Raiffeisenbanken und Sparkassen als auch unter tickets@ambach.at oder 05523-64060-11 erhältlich.

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.