Eingesendet. Vereinsnachrichten

HE_Feldk / 12.10.2022 • 15:36 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Erfolgreich unterwegs waren die „erfahrenen“ Athleten der Sportgemeinschaft Götzis. Privat
Erfolgreich unterwegs waren die „erfahrenen“ Athleten der Sportgemeinschaft Götzis. Privat

Acht Meistertitel für die Sportgemeinschaft Götzis

Sportgemeinschaft Götzis Bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Klagenfurt konnten die vier Masters-Athleten der Sportgemeinschaft Götzis insgesamt zehn Medaillen erringen, davon glänzten acht in Gold. Mit vier Goldmedaillen (M70 – Hochsprung, Weitsprung, Diskus, Speer) und einer Silbermedaille (Kugel) konnte Paul Weber wieder sein universelles Talent unter Beweis stellen. Jose Oberhauser ist nach längerer Verletzungspause beim Kugelstoßen (M70) angetreten, überraschte alle Konkurrenten mit einer ausgezeichneten Leistung (10,93 Meter) und wurde dafür mit einer Goldmedaille belohnt. In der M50-Klasse brillierte Michael Riedmann mit zwei Goldmedaillen im Weitsprung und Hochsprung, nur im 100-Meter-Lauf musste er sich mit der Bronzemedaille zufriedengeben. Last but not least gab es auch noch den obersten Stockerlplatz für Günter Maurer für seine Wurfleistung im Diskusbewerb (M55). Wir gratulieren unseren Oldies recht herzlich zu ihren Erfolgen!

Du hast einen Tipp für die VN Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@vn.at.